Dr. med. Michael Käfer

Dr. med. Michael Käfer

Kontakt aufnehmen

Dr. med. Michael Käfer

Chefarzt der Fachklinik für Psychosomatische Medizin

Behandlungsschwerpunkte:

  • Integrative Psychotherapie
  • Gruppenpsychotherapie
  • Paartherapie
  • Familientherapie
  • Psychotherapiesupervision

MEDICLIN Bliestal Kliniken

Digitale Visitenkarte

Dr. med. Michael Käfer stellt sich und seine Abteilung vor.

Lebenslauf

Studium

  • 1990 - 1997

    Studium der Medizin in Homburg/Saar und Berlin

Klinischer Werdegang

  • 1998 - 2005

    Assistenzarzt Chirurgie und Unfallchirurgie am Klinikum Saarbrücken

  • 2005 - 2010

    Assistenzarzt Psychosomatik an der Caritasklinik St. Theresia in Saarbrücken

  • 2010 - 2013

    Oberarzt der Psychiatrischen Universitätsklinik in Homburg/Saar

  • 2013 - 2015

    leitender Oberarzt Psychosomatik des Knappschaftsklinikums Püttlingen

  • Seit 2015

    Chefarzt der Fachklinik für Psychosomatische Medizin an den MEDICLIN Bliestal Kliniken in Blieskastel

Qualifikationen

Facharzt

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Zusatzbezeichnungen

Psychoanalytiker

Weitere Qualifikationen

Integrativer Psychotherapeut mit den Schwerpunkten Gruppen-, Paar- und Familientherapie

Dozent Fachbereich Klinische Psychologie an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken

Dozent und Supervisor des Universitären Weiterbildungsinstitutes für Psychotherapie Saarbrücken an der Universität des Saarlandes (WIPS)
Supervisor IFKV (Bad Dürkheim) und WIAP (Wiesbaden)

Weiterbildungsermächtigungen

FA Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (neue WBO)

Dauer: 36 Monate
Ärztekammer des Saarlandes

ZW Sozialmedizin (neue WBO)

Dauer: 12 Monate
Ärztekammer des Saarlandes

Publikationen

Veröffentlichungsliste:

  • Pre‐rehabilitation sense of coherence as a predictor of symptom change after rehabilitation Sarah K. Schäfer, Christian G. Schanz, M. Roxanne Sopp, Johanna Lass‐Hennemann, Michael Käfer, Tanja Michael April 2020, Stress & Health
  • Unterscheiden sich Rehabilitanden mit berufsbezogenen Anpassungsstörungen und depressiven Störungen im Verlauf der medizinisch-beruflich orientierten psychosomatischen Rehabilitation? Volker Köllner, Daria Tauchnitz, Rebekka Neu, Michael Käfer Aug 2018, Praxis Klinische Verhaltensmedizin und Rehabilitation
Mehr anzeigen

Fachgesellschaften

Mitgliedschaften

DGPM (Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie), Mitglied im Beirat

Deutsche Psychoanalytische Gesellschaft - beantragt

Vorstand

Vorstand Landesverband Saarland der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM) e.V.

Mit Klick / Tap können Sie die interaktiven Kartenfunktionen nutzen. Dafür gelten die Datenschutzerklärungen von Google