Über unsere Klinik

Über unsere Klinik

Die MEDICLIN Bliestal Kliniken sind die größte Rehabilitationseinrichtung im gesamten Saarland. Wir verfügen über entsprechend umfangreiche Expertise in den Fachkliniken Innere Medizin / Kardiologie, Orthopädie / Rheumatologie und Psychosomatik.

Die MEDICLIN Bliestal Kliniken

6.000 Patienten pro Jahr behandeln wir in unseren Kliniken für Innere Medizin und Kardiologie, Orthopädie und Rheumatologie und Psychosomatik. Mit gezielten Aufbau- und Heilmaßnahmen bereiten wir unsere Patienten auf die Rückkehr in einen aktiven Alltag nach Krankheit, Unfall oder Operation vor.

Die MEDICLIN Bliestal Kliniken sind eine von allen Kostenträgern anerkannte Rehabilitationsklinik, in der stationäre, teilstationäre und ambulante Rehabilitation möglich ist.

Mit der Behandlung in den MEDICLIN Bliestal Kliniken wollen wir

  • länger bestehende Funktionsbeeinträchtigungen reduzieren,
  • den Erfolg einer vorangegangenen akutmedizinischen Behandlung stabilisieren,
  • Krankheitsfolgen mildern und die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit bessern,
  • die Risiken einer erneuten Erkrankung oder Folgeerkrankung reduzieren,
  • Hilfestellung beim Abbau von Risikofaktoren anbieten,
  • Fehlentwicklungen und Chronifizierungsprozesse aufhalten,
  • dem Patienten eine aktive Rolle bei der Sorge für seine Gesundheit zuschreiben,
  • das Umfeld des Patienten entsprechend verbleibender Behinderung optimieren.

Unsere Fachbereiche

Wie wir Sie behandeln

Wir arbeiten interdisziplinär zusammen. Ein motiviertes Team aus Ärzten, Therapeuten, Psychologen, Ernährungsberatern, Pflegekräften und Sozialarbeitern nimmt sich der Rehabilitationsbehandlung unserer Patienten mit den unterschiedlichsten Ausgangserkrankungen, nach Operationen, Unfällen und Schüben chronischer Krankheiten an. Wir behandeln dabei auch immer Begleiterkrankungen mit und achten darauf, Risikofaktoren für Folgeerkrankungen zu minimieren.

Ganzheitliche Behandlung

Wir achten Menschen unabhängig von Herkunft, Religion, Alter und Geschlecht.

Die Behandlung ist dabei immer ganzheitlich. Das heißt, wir betrachten nicht nur die Krankheiten unserer Patienten, sondern vor allem die Funktions- und Fähigkeitsstörungen.  Die für ältere Menschen charakteristische Multimorbidität beachten wir dabei besonders. Das gilt auch für das Zusammenspiel von körperlichen und seelischen Störungen sowie die sozialen Umstände. Wir betrachten auch Ihr berufliches, familiäres und soziales Umfeld und psychosoziale, kulturelle und geistige Belastungen.

Aktive Rolle der Patienten

Der Patient spielt bei uns eine aktive Rolle. Wichtig ist uns, Ihnen nachhaltig zu helfen. Daher beziehen wir Sie stark in die Reha mit ein und wirken darauf hin, Ihr Umfeld für die Zeit nach der Rehabilitation entsprechend verbleibender Einschränkung zu optimieren.

Nachhaltige Therapie

Unser Ziel ist, die Gesundheit eines jeden Rehabilitanden zu erhalten bzw. wieder herzustellen, auch bei chronischer Erkrankung hohe Lebensqualität zu erreichen, Schmerzen zu lindern und die Würde des Menschen über den Tod hinaus zu wahren. Um dieses Ziel und Ihre Zufriedenheit zu erreichen, arbeiten bei uns kompetente und engagierte Mitarbeiter zuverlässig und mit hoher Qualität.

  • Alle Therapien und Behandlungsmethoden entwickeln wir kontinuierlich und zukunftsorientiert weiter und stellen uns jährlich der Überprüfung durch ein externes Zertifizierungsunternehmen.
  • Wir wollen Chancen optimal nutzen und dabei die Risiken angemessen kontrollieren und steuern.
  • Wir arbeiten unter Beachtung arbeitsschutzorientierter, ökologischer, wirtschaftlicher und rechtlicher Rahmenbedingungen für eine langfristige Sicherung und Weiterentwicklung unserer Einrichtung.

Besondere Therapien: Naturtherapie und Waldbaden

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass das Erleben der Natur einen positiven Einfluss auf unsere Psyche hat. Bei der Naturtherapie begeben wir uns gemeinsam in die Natur, einige Therapien finden draußen statt. Wir nutzen außerdem die recht neue Methode des Waldbadens. Unter Waldbaden versteht man einen sehr achtsamen Waldspaziergang, bei dem man die Natur bewusst wahrnimmt und deren positive Wirkung erlebt. Im Wald atmen wir Stoffe ein, die stressmildernd, gesundheitsfördernd und entzündungshemmend wirken.

Was die MEDICLIN Bliestal Kliniken ausmacht

Wir arbeiten fachübergreifend
Wir geben Hilfe zur Selbsthilfe
Wir nutzen neue Therapiemethoden
Wir rehabilitieren stationär, teilstationär und ambulant

In unmittelbarer Nähe zu den MEDICLIN Bliestal Kliniken befindet sich die MEDICLIN Seniorenresidenz Auf dem Bellem.

Ihre Ansprechpartner

Thomas Schneider

Thomas Schneider

Kaufmännischer Direktor

MEDICLIN Bliestal Kliniken

Dr. med. Michael Käfer

Dr. med. Michael Käfer

Chefarzt der Fachklinik für Psychosomatische Medizin

MEDICLIN Bliestal Kliniken

Prof. Dr. med. Stefan Rupp

Prof. Dr. med. Stefan Rupp

Chefarzt der Fachklinik für Orthopädie und Rheumatologie

MEDICLIN Bliestal Kliniken

Dr. med. Gunther Berg-Steffens

Dr. med. Gunther Berg-Steffens

Chefarzt der Fachklinik für Innere Medizin

MEDICLIN Bliestal Kliniken